daniel mezger.

"Sanft und zugleich unerbittlich, nüchtern und doch mit Emphase begleitet Mezger seine Figuren auf ihrem Weg in die Schmerzzonen der Existenz. Dass der Verstossung aus den schönen Träumen eines besseren Lebens durchaus auch eine robuste Komik innewohnt, gehört zu den nicht wenigen Vorzügen dieses Debüts. (NZZ)

"Über aller Logik, aller Schönheit: direkt ins Herz, ins Jetzt. Mehr kann man von Literatur nicht erwarten. Mehr kann Literatur nicht." (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

aktuell

... Auf Theatertour: ALS ICH EINMAL TOT WAR UND MARTIN L. GORE MICH NICHT BESUCHEN KAM. (Regie: Marie Bues, Spiel: Dennis Schwabenland)


Presse: NACHTKRITIK, DER BUND, LEIPZIGER VOLKSZEITUNG, TAGES ANZEIGER, STUTTGARTER ZEITUNG, SRF2 KULTUR.

... Ab sofort im Buchhandel!
ALS ICH EINMAL TOT WAR UND MARTIN L. GORE MICH NICHT BESUCHEN KAM.
Daniel Mezger

Interview LEIPZIGER VOLKSZEITUNG
Sendung 1LIVE KLUBBING

... Weltalm Theater zeigt: FINDLINGE (Regie: Lena Lessing, Premiere: 9.12.2015)

... Schauspielhaus Wien: ALS ICH EINMAL TOT WAR UND MARTIN L. GORE MICH NICHT BESUCHEN KAM. (Regie: Klemens Gindl, Spiel: Steffen Höld)

Presse: DER STANDARD

... NACHRUF am Luzerner Theater uraufgeführt.
Presse: NZZ, Radio SRF, LUZERNER ZEITUNG.

... Ausgezeichnet mit dem Werkjahr der Stadt Zürich 2012!

... LAND SPIELEN ist nominiert für den
Rauriser Literaturpreis.


... A BANG AND A WHIMPER veröffentlicht erste Platte.
A Bang and a Whimper


... FINDLINGE Uraufführung Theater Konstanz (Regie: Thorhildur Thorleifsdóttir)

... Das Fortsetzungs-Hörspiel QUARANTÄNE ab jetzt auf
Radio Stadtfilter und auf www.quarantaene.ch.
... April und Mai 2012: Stipendiat vom Künstlerdorf Schöppingen. Zwei Monate Landleben und Schreibexil.

... Das Kurzstück BEICHTE wird am Théâtre de la Manufacture in Nancy aufgeführt.

... Weltalm Theater zeigt BALKANMUSIK (Regie: Manuel Bürgin). Premiere Dezember 2011 im Schlachthaus Bern. (->Stück, Fotos, Kritiken.)


... Hausautor der Therme Vals. POYA erscheint in der aktuellen Ausgabe von Stein&Wasser. Das entsprechende Hörbuch in Zusammenarbeit mit John Wolf Brennen ist exklusiv im Hotel Therme erhältlich.

... STADT DER ZOMBIES aufgeführt bei GASTSPIELE ZÜRICH CITY. 24. September 2011. Regie: Jan Stephan Schmieding.

... BALKANMUSIK ist eingeladen zu den BERLINER AUTORENTHEATERTAGEN und fährt am 23. und 24. Juni 2011 ans Deutsche Theater Berlin.


... IN DEN BERGEN als Live-Hörspiel im THEATER WINKELWIESE: Dienstag 5. April 2011, 20:30. Mit Susanne-Marie Wrage und Daniel Mezger, Musik: Marco Baumgartner, Einrichtung: Mélanie Huber.

...BALKANMUSIK wird am 21.1.2011 im STAATSTHEATER MAINZ uraufgeführt (Regie: Jan-Christoph Gockel).

...im Buchhandel: BLEIB AM LEBEN in "Klagenfurter Texte Die Besten 2010", Piper Verlag.
Daniel Mezger


...eingeladen zum Bachmannpreis 2010!

...FINDLINGE erhält den Preis für das Schreiben von Theaterstücken 2010 der Schweizerischen Autorengesellschaft (SSA).

...FINDLINGE gehört zu den Nominierten des Berliner Stückemarkts 2010.

...im Buchhandel: BAUCHLAGE in Theater Theater 19, S.Fischer Verlag.
Daniel Mezger


termine

Fr 02.09.2016
LESUNG: Saisoneröffnung Literaturhaus Zürich

So 18.09.2016
LESUNG: Theater Uri

Mo 03.10.2016
BUCHVERNISSAGE: "Leben wir im Paradies. Die Bernoullihäuser in Zürich", Lars Müller Publishers, Sphères Zürich

Do 13.10.2016
KONZERT: A BANG AND A WHIMPER, La Catrina Zürich

Ab 14.10.2016
STÜCK: "Balkanmusik, Regie: Jan Koslowski, Theater Magdeburg

Seit 17.06.2016
STÜCK: "La vez que estuve muerto y Martin L. Gore no me vino a visitar", Regie: Agostina Luz López, Club Elefante, Buenos Aires

22.-25.02.2017
STÜCK: "Als ich einmal tot war und Martin L. Gore mich nicht besuchen kam", Regie Marie Bues, Spiel: Dennis Schwabenland, Tojo Theater Bern


mehr » « weniger




27.06.2016 LESUNG: Rittersche Buchhandlung, Soest NRW

02.06.2016 LESUNG UND KONZERT: "Als ich einmal tot war..." und A BANG AND A WHIMPER, Kramladen Wien

01.06.2016 LESUNG "Land und Leben, ein Spiel" zusammen mit Jan Kossdorff, Hafenjunge Wien

12.05.2016 STÜCK "Als ich einmal tot war ...", Theater Aachen, Regie: Stefan Rogge, Spiel: Karl Walter Sprungala.

05.04.2016: "Bauchlage", Regie Ursina Greuel, Neues Theater Basel, Winkelwiese Zürich, Schlachthaus Bern

13.01.2016 & 20.01.2016
HÖRSPIEL: Super Cindy Sabotage, Ursendung SRF2


09.12.2015 "Findlinge", Regie: Lena Lessing, Weltalm Theater, Bern, Luzern, Winterthur, Baden

Do 15.10.2015 DEUTSCHLANDPREMIERE: "Als ich einmal tot war und Martin L. Gore mich nicht besuchen kam", Regie Marie Bues, Theater Rampe Stuttgart.

Sa 31.10.2015 STÜCK UND KONZERT (A Bang and a Whimper): Theater Winkelwiese Zürich

30.10.2015 LESUNG ("Land spielen"): Theater Winkelwiese Zürich

29.10.2015 THEATER WINKELWIESE ZÜRICH: "Als ich einmal tot war und Martin L. Gore mich nicht besuchen kam", Regie Marie Bues.

24.10.2015 LESUNG: Zürich liest, Bar Rossi Zürich

23.08.2015: LESUNG & GESPRÄCH(RADIO): WDR, 1LIVE Klubbing.

13.08.2015 LESUNG: Literarischer Sommer Neuss.

17.08.2015 BUCHVERNISSAGE "Als ich einmal tot war und Martin L. Gore mich nicht besuchen kam": Sphères, Zürich.

22.04.2016 URAUFFÜHRUNG "Als ich einmal tot war und Martin L. Gore mich nicht besuchen kam", Regie: Marie Bues, Schlachthaustheater Bern

13.03.2015 LESUNG: Im Rahmen der Ausstellung "How to be yourself", Station 21, Zürich.

04.02.2015 HEFTVERNISSAGE und LESUNG: Transhelvetica, Literaturbeilage. 18:30 Bildhalle, Kilchberg.

Sa 08.11.2014 LESUNG: Literturtage Domat/Ems.

16. 10. 2014 STÜCK: "Als ich einmal tot war und Martin L. Gore mich nicht besuchen kam" (Unplugged Version), Schauspielhaus Wien.

19.09.2014 LESUNG: Hirschen, Eglisau.

17.09.2014 LESUNG: Salonpalaver, Villa Sträuli Winterthur.

05.09.2014 PERFORMANCE: Theater Neumarkt, Zürich.

07.06.2014 LESUNG: Letzte Fahrt Kultursprinter, Braunwald.

27.05.2014 URAUFFÜHRUNG: "Ich und Tina", Schauspielhaus Zürich, Regie: Bram Jansen.

12.04.2014 URAUFFÜHRUNG: "Nachruf",
Theater Luzern. Regie: Pedro Martins Beja.

- Presse: NZZ, Radio SRF, LuzernerZeitung.

23.3.2014 LESUNG: Punto Buchowski, Bern

09.3.2014 Leipziger Buchmesse / Auftritt Schweiz:
LESUNG: 2 x Wohnzimmerlesungen, Leipzig


08.3.2014 Leipziger Buchmesse / Auftritt Schweiz:
SZENISCHE LESUNG: Findlinge, Schauspiel Leipzig


16.1.2014 KONZERT UND PLATTENTAUFE:
A BANG AND A WHIMPER im La Catrina Zürich


07.12.2013, 9:40 Zürich HB ab, LESUNG: Kultursprinter / Landvogdhaus Nidfurn.

22.11.2013 LESUNG: Buochs.

4.-6.10.2013 AUDIOWALK: Gastspiele Zürich Grünau.

22.9.2013 LESUNG: Literatura v parku, Prag.

7.9.2013 LESUNG: Rigi Literaturtage.

31.7.2013 A BANG AND A WHIMPER live: OG9, Zürich.

13.6.2013 LESUNG: Theater Basel.

1.6.2013 LESUNG und KONZERT!: Theater Neumarkt Zürich.

30.5.2013 LESUNG: WDR3 WortLaut live, Köln.

24.5.2013 LESUNG: Ebertundweber, Berlin.

23.5.2013 LESUNG: Z-Bar, Berlin.

Solothurner Literaturtage:
10.5.2013 SZENISCHE LESUNG: "Findlinge" Stadttheater Solothurn.
11.5.2013, 11 Uhr LESUNG: Kreuzackerplatz.
11.5.2013, 22 Uhr LESUNG (mit Musik): Restaurant Kreuz.


25.4.2013 LESUNG: Bodega Peninsula, Bern.

18.-21.4.2013 LESUNGEN: "Festival der Europäischen Debütautoren" der Buchmesse Budapest.

2.4.2013 URAUFFÜHRUNG: "Textiles" (Kurzstück) am Théâtre de la Manufacture, Nancy.

22.3.2013 LESUNG: Prosa Festival Innsbruck.

16.3.2013 LESUNG BUCHMESSE LEIPZIG: Salis Boys (Mit Martin Felder und Thomas Meyer), Café Kafic

15.3.2013 LESUNG BUCHMESSE LEIPZIG: Lesenacht der unabhängigen Verlage, Schaubühne Lindenfels Westflügel

14.3.2013 LESUNG BUCHMESSE LEIPZIG: Leseinsel der jungen Verlag, Halle 5

14.2.2013 LESUNG: Bodmanhaus, Gottlieben

15.2.2013 URAUFFÜHRUNG: "Findlinge", Theater Konstanz, Regie: Thórhildur Thorleifsdóttir
(PRESSE zum Stück)

07.2.2013 LESUNG: Hotel Therme Vals

28.1.2013 LESUNG: Braunwald "Bsinti"

20.11.2012 LESUNG: Glarus, Buchhandlung Baeschlin.

18.11.2012 PREMIERE: "Britneys Reise in die Schweiz", Theater Konstanz, Regie: Pia Donkel

06.10.2012 LESUNG: Luzerner Theater, UG (zusammen mit Ivna Zic).

27.9.2012 A BANG AND A WHIMPER live: ETH Zürich.

25.9.2012 LESUNG: Buchvernissage LAND SPIELEN, Sphères Zürich.

22.9.2012 FILM "Leuchtturm, Leichen & Pasteten" Premiere am Zürich Film Festival.

18.8.2012 LESUNG: LCB Sommerfest, Berlin.

4.8.2012 A BANG AND A WHIMPER live: Werdinselopenair, Zürich.

...

 

  • salis
  • fischertheater
  • autorenlexikon ads
  • agentur petra eggers
www.salisverlag.com

www.fischertheater.de

lexikon.a-d-s.ch

www.agentur-eggers.de

  • showreel
  • filmstills
  • vita
   



Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger Daniel Mezger

Siehe auch:
Profil auf Schauspieler.ch

Kino
"LEUCHTTURM, LEICHEN UND PASTETEN"
(Hauptrolle)
Regie: Matthias Michel / 2012
 


Film/TV (Auswahl)

AMNESIA
(Hauptrolle)
Regie: Matthias Michel / 2008 


DIE FALLERS
(durchg. Rolle)
Regie: verschiedene / 2006-2009

TAG UND NACHT
HEIMATLOS
Regie: Bernard Weber / 2008

UND DRAUSSEN FLIRREN
(HFF / Kurzfilm / Hauptrolle)
Regie: Michael Krummenacher / 2007 - LINK

PFARRER BRAUN
(Hauptrolle)
Regie: Uli Stark / 2005

FERTIG LUSCHTIG (Sitcom)
Regie: diverse / 2001

SWISS LOVE
Regie: Fulvio Bernasconi / 2001 / (Clip 2!)

DIE LETZTE ZIGARETTE (Kurzfilm)
Regie: Christian Knorr / 2000

LAST ORDER (Kurzfilm)
Regie: Daniel Mezger / 2000

DER BRUCH (Kurzfilm)
Regie: Till Brinkmann / 2000


Theater (Auswahl)

Junges Theater Göttingen
diverse Theater in der Schweiz

RIO REISER, KAMPF UMS PARADIES
(Reiser), Regie: Andreas Döring

SLEEPING AROUND
von Marc Ravenhill u.a., Regie: Bettina Jahnke

DEM SONNTAG ENTKOMMEST DU NICHT
von Tena Štivičić, Regie: Ursine Greuel

KURZE INTERVIEWS MIT FIESEN MÄNNERN
von David Foster Wallace, Regie: H. Fredewess, T. Schilling

TRIUMPH DER PROVINZ
von Felivia Zeller Regie: Torsten Schilling

RUSSENDISKO
von Vladimir Kaminer, Regie: Thomas Roth

DANIEL ERKLÄRT DIE WELT
Soloabend, Text und Regie: Daniel Mezger

WIE ES EUCH GEFÄLLT
von William Shakespeares, Regie: Torsten Schilling

TERMINATOR
Regie: Tomke Friemel

KREATION M
Tanztheaterstück, Regie: Verena Weiss

DOSTOJEVSKIJ TRIP
von Vladimir Sorokin, Regie: Thomas Roth


Sonstiges

1978 in Brugg (CH) geboren
Wohnort: Zürich
Wohnmöglichkeit: Berlin
grüne Augen, dkl.blonde Haare,
175 cm groß

Ausbildung an der
Hochschule für Musik und Theater in Bern

Englisch, Französisch, versch. Schweizer Dialekte
Geige, Klavier, Gitarre, Tanz, Gesang
Aikido, Akrobatik
Führerscheinklasse 3
  • a bang and a whimper
  • zimmerpop
www.bangwhimper.net

www.zimmerpop.ch